Hallo liebe Tänzerinnen und Tänzer,

schweren Herzens haben wir den Kursbetrieb eingestellt, voraussichtlich bis nach Ostern.

Um trotzdem gemeinsam mit Euch tanzen zu können, haben wir ein bisschen was ausprobiert und dank moderner Technik, wollen wir nun per Live-Video weiter mit Euch TANZEN!

Dazu ist es ganz wichtig, falls noch nicht erfolgt, bitte schnellstmöglich für den Newsletter anmelden! Per E-Mail oder Newsletter halten wir Euch dann auf dem LAUFENDEN.

Wir bringen uns zu Euch nach Hause per Video-Livestream.

Dafür haben wir jetzt einen Livestream-Kursplan erstellt, der hoffentlich rege genutzt wird. Inhaltlich werden wir uns mit den Standard- und Lateintänzen, Salsa, Discofox, Bachata sowie West Coast Swing, Line Dance und Hip Hop beschäftigen. Wir streamen live aus unserer Tanzschule auf euren PC, Laptop oder Smartphone. Hierfür nutzen wir den kostenlosen Streamingdienst Skype.

Fragen bleiben natürlich nicht aus. Dafür gibt es einen entsprechenden Skype-Chat, den ihr die gesamte Zeit nutzen könnt. Chat-Name lautet „Technische Fragen“. Stefan und Anton werden diesen Chat leiten, je nachdem wer gerade von den beiden online ist. Es wird einen zweiten Chat geben, in dem ihr Anregungen oder Tanzwünsche äußern könnt. Chat-Name lautet „Tanz dich schlapp“. Damit ihr aber überhaupt diesen Dienst nutzen könnt, ist folgendes zu tun:

  • Verlinke dich mit Stefan. Nutze dafür folgenden Link:

https://join.skype.com/invite/dztQt2wnFeED

Nach dem Klick erscheint die Auswahl „Online teilnehmen“ oder „Skype herunterladen“. Falls ihr diesen Dienst noch nicht habt, bitte ladet Skype kostenlos herunter. Hierfür benötigt ihr ein Microsoft-Konto. Das kann man sich auch schnell anlegen.

  • Schreibe Stefan über einen privaten Skype-Chat, in welchen Gruppen ihr teilnehmen wollt. Die Gruppen entsprechen den Kursangaben (bspw. Grundkurs oder WCS-Basics) Wochentag und Uhrzeit ist nicht notwendig, da ihr jederzeit in der gewählten Kategorie mitstreamen könnt.
  • Schließe ggf. eine Kamera und Mikrofon/Anlage an, damit Stefan euch auch sieht und hört.
  • Beachte bitte die Verhaltensregeln, damit ein reibungsloser Stream ermöglicht wird. Diese erfahrt ihr nach erfolgreicher Verbindung mit Stefan.
  • Schaffe dir zu Hause Platz für den virtuellen Tanzunterricht.
  • Sei rechtzeitig online und tanze fleißig mit. Ablenkung und viel Tanzspaß haben ist die Devise!

Eine ganz wichtige Info zum Schluss:

Bitte keine privaten Videoanrufe, nur Chat!

Bleibt alle schön gesund!
Ganz liebe Grüße von eurem Tanzlehrer Stefan und seinem Team

One thought on “Bleibt zuhause, aber lasst uns TANZEN!”

  1. Hallo, wir nutzen fleißig die Streamingangebote.
    Wir würden uns gerne an den Kosten beteiligen.
    bitte schickt uns doch eine Rechnung oder wenigstens eine IBAN für eine Spende
    Danke….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.